Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Buch am Dorfplatz AG

Abtauchen in andere Welten Teil 1: Krimis

Sie sind turbulent, die aktuellen Zeiten. Vieles ausser Haus können wir nicht mehr unternehmen. Darum laden wir Sie in dieser Zeit einmal wöchentlich dazu ein, mit uns literarisch in andere Welten zu reisen.
Unser erster Leseempfehlungs-Newsletter widmet sich einem Genre, welches bestens für Ablenkung sorgt: Je spannender der Krimi, desto mehr können wir völlig abtauchen.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Stöbern, spannende Unterhaltung & gute Gesundheit!

Herzliche Grüsse
Ihr Buch am Dorfplatz Team

Wir sind weiterhin für Sie da!

Unsere Buchhandlung bleibt aufgrund der aktuellen Situation voraussichtlich bis und mit 20. April 2020 geschlossen.
Sie haben aber auch weiterhin die Möglichkeit bei uns Bücher und andere Artikel (Wein, Abfallvignetten, Spielsachen, Kerzen usw.) zu bestellen.
Wir werden regelmässig Ihre Bestellungen und Anfragen bearbeiten. Ihre Bestellungen bringen wir kostenlos nach Hause, falls Sie in der Region wohnen, oder verschicken Sie zu reduzierten Versandkosten per Post.
Sie erreichen uns via:  

E-Mail: info@buch-allschwil.ch
Webshop: www.buch-allschwil.ch
Telefonisch: 061 481 34 35, Dienstag - Samstag 10.00 - 12.00 Uhr, ausserhalb dieses Zeitfensters können Sie uns eine Nachricht auf der Combox hinterlassen
WhatsApp: 079 239 07 19

Von Herzen bedanken wir uns bei Ihnen für Ihre Treue und freuen uns über jede Nachricht oder Bestellung!

Jederzeit bestellbar, sofort bei Ihnen - 
unsere E-Books

Für den Fall, dass Sie vom akuten Lesefieber gepackt werden und die Lieferung Ihrer Bestellung nicht abwarten können, haben wir die Lösung für Sie: Unser E-Book-Webshop ist 24 Stunden am Tag geöffnet!
Einfach auf das E-Bookit-Logo klicken und die grosse Auswahl an E-Books kann entdeckt und bestellt werden.
Viel Vergnügen!


Aktuelle Krimi-Bestseller

1. Dahl, Arne - Vier Durch Vier

2. Gasser, Christopf - Solopthurn tanzt mit dem Teufel

3. Grisham, John - Die Wächter

4. Camilleri, Andrea - Das Bild der Pyramide


Krimis aus der Region

1. Vitrac, Jules - Tödliches Elsass

2. Hurst, Heidrun - Die Kräutersammlerin

3. Gold, Anne - Vergib uns unsere Schuld

4. Bortlik, Wolfgang - Allzumenschliches


Schon jetzt vorbestellen!

Schneider, Hansjörg - Hunkeler in der Wildnis

Ein friedlicher, sonniger Sonntagmorgen im Kannenfeldpark in Basel. Plötzlich schreckt ein Schrei Peter Hunkeler bei seinem ersten Kaffee auf: eine Spaziergängerin hat hinter den Büschen einen Toten entdeckt. Auch wenn er inzwischen in Rente ist, ein Polizist bleibt ein Polizist, zumindest für seine Mitmenschen. Wohl oder übel muss Hunkeler nachsehen. Und merkt, dass er den Toten kennt: ein bekannter Journalist und Kunstkritiker.

>> Vorbestellen im Shop, erscheint am 25. März 2020


Unsere persönlichen Empfehlungen

Gerne empfehlen wir Ihnen an dieser Stelle unsere persönlichen Krimi-Highlights. Für mehr Lesefutter stellen wir Ihnen jeweils zwei Bände einer Reihe vor. Denn bei Büchern ist gilt schliesslich: mehr ist mehr!

Lena Barth empfiehlt:

Natt och Dag, Niklas - 1793 

Stockholm im Jahr 1793: Ein verstümmeltes Bündel treibt in der schlammigen Stadtkloake. Es sind die Überreste eines Menschen, fast bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Der Ruf nach Gerechtigkeit spornt zwei Ermittler an, diesen grausamen Fund aufzuklären: den Juristen Cecil Winge, genialer als Sherlock Holmes und bei der Stockholmer Polizei für »besondere Verbrechen« zuständig, und Jean Michael Cardell, einen traumatisierten Veteranen mit einem Holzarm. Schon bald finden sie heraus, dass das Opfer mit chirurgischer Präzision gefoltert wurde, doch das ist nur einer von vielen Abgründen, die auf sie warten...

>> zum Shop

Natt och Dag, Niklas - 1794

Nach den Ereignissen des letzten Jahres fällt Jean Michael Cardell in ein tiefes Loch. Die Ermittlungen im Fall der verstümmelten Leiche gaben seinem Leben einen Sinn. Nun ist er wieder da, wo er vorher war. Bis zu dem Tag, als ihn eine Frau kontaktiert: Ihre Tochter wurde in der Hochzeitsnacht auf grausamste Weise zugerichtet und getötet. Als Täter wird deren frisch angetrauter adeliger Ehemann identifiziert und in ein Irrenhaus eingewiesen. Die Mutter der Getöteten glaubt diese Version jedoch nicht und sucht Hilfe bei Cardell. Seine Nachforschungen führen diesen erneut in die Abgründe Stockholms, und er muss feststellen, dass die Stadt verruchter und gefährlicher ist als je zuvor.

>> zum Shop

Selina Jakober empfiehlt:

Hinrichs, Anette - Nordlicht - Die Tote am Strand

Zwei Länder, zwei Ermittler, ein mysteriöser Mord. Der erste Fall für das deutsch-dänische Ermittlerteam Boisen & NyborgIm beschaulichen Küstenort Kollund an der deutsch-dänischen Grenze wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Erschossen am Strand. Die Tote wird als Liva Jørgensen identifiziert, die zwölf Jahre zuvor spurlos verschwand. Jetzt stellt sich heraus, dass Liva jahrelang unter falschem Namen in Deutschland gelebt hat. Was ist damals wirklich geschehen? Vibeke Boisen, gerade frisch als Leiterin der Flensburger Mordkommission angetreten, und ihr Kollege Rasmus Nyborg von der dänischen Polizei rollen den alten Fall wieder auf und stechen damit in ein gefährliches Wespennest.

>> zum Shop

Hinrichs Anette - Nordlicht - Die Spur des Mörders

Am Sockel des Idstedt-Löwen in Flensburg wird die Leiche des 73-jährigen Karl Bentien gefunden. Brutal zu Tode getreten und ausgeraubt. Ein zufälliges Opfer oder gezielter Mord? Der pensionierte Studienrat gehörte der dänischen Minderheit an, Medien und Behörden sehen nach dem Mordfall bereits das friedliche Zusammenleben im Grenzland in Gefahr. Hauptkommissarin Vibeke Boisen und ihr Kollege Rasmus Nyborg von der dänischen Polizei stehen unter Druck und müssen rasche Ergebnisse liefern. Dann stoßen sie im Keller des Toten auf eine versteckte Kammer mit brisantem Inhalt...

>> vorbestellen im Shop, erscheint im April 2020 



Freundliche Grüsse
Ihr Buch am Dorfplatz- Team
Lena Barth & Selina Jakober





Wenn Sie diese E-Mail (an: newsletter@buch-allschwil.ch) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Wenn Ihnen der Newsletter gefallen hat, senden Sie ihn an Freunde und Bekannte weiter

Buch am Dorfplatz AG
Baslerstrasse 2a
4123 Allschwil
Schweiz


info@buch-allschwil.ch