Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Buch am Dorfplatz AG
Vom Mittwoch, 16. Oktober bis und mit Sonntag, 20. Oktober 2019 ist es wieder so weit und die weltweit bedeutenste Buchmesse in Frankfurt am Main öffnet ihre Tore. Jedes Jahr ist ein Land Ehregast und kann seine Literatur und Kultur der Buchwelt näher zu bringen.
Dieses Jahr bekommt Norwegen die Möglichkeit, die Stellung seiner Literatur auf dem deutschen Buchmarkt zu stärken, jungen Stimmen kann der Weg in die Literaturszene bereitet werden und das internationale Interesse an der norwegischen Literatur wird weiter geweckt.

Ehrengast der Frankfurter Buchmesse zu sein, geht jedoch auch über die Literatur hinaus. Im Namen der Meinungsfreiheit werden Diskussionen geführt, bei denen es um gegenseitiges Verständnis geht. Es findet ein angeregter Austausch der beiden Länder statt. Es werden deutsche und internationale Autoren und Autorinnen, Verleger*innen,  Buchhändler*innen und Vertreter*innen der Presse dem norwegischen Publikum vorgestellt und nach Norwegen eingeladen. 

In unserem Schaufenster finden Sie diesen Monat eine Auswahl an norwegischer Literatur und Sie können einen Einblick in die vielfältige und einzigartige Kultur dieses aussergewöhnlichen Landes bekommen!

Planen Sie schon jetzt Ihr 2020!

Ab sofort sind Bildkalender, Familienplaner und Agenden für das neue Jahr bei uns erhältlich. Ihre Lieblingsagenda oder den gewünschten Kalender finden Sie nicht bei uns? Kein Problem, wir bestellen sehr gerne den gewünschten Planer für Sie, so dass schon jetzt viele bunte Pläne Ihr neues Jahr bereichern können!

       >> zum Shop 16.50                  >> zum Shop 57.90                          >> zum Shop CHF 31.80

Neu in unserem Sortiment: Stickers!

Ob als Mitbringsel für die Kinder, zum Dekorieren, Anschreiben oder Basteln: mit bunten Stickers bringen Sie Farbe in graue Herbsttage. Wir haben für Sie neu eine Auswahl an diesen zeitlosen Aufklebern, die sich seit Jahren einer grossen Beliebtheit erfreuen. 


Wichtige Neuerscheinungen im Oktober

Oliver, Jamie - VEGGIES

Das Jamie-Buch, auf das alle gewartet haben! In seinem neuesten Kochbuch widmet sich Jamie Oliver ganz den vielfältigen Aromen verschiedener Gemüsesorten und gibt ihnen die Bühne, die sie verdienen. Die 116 Rezepte im typischen Jamie-Oliver-Stil sind schnell & einfach, raffiniert und unglaublich lecker. Ob Pies, Currys, Pasta, Reis, Salate oder Burger: Inspiriert aus aller Welt finden Sie Gerichte für jeden Tag,  für jede Gelegenheit und für jedermann - vom Feierabendfood bis zum Partysnack. 

>> zum Shop CHF 38.50

Luisier, Michael - Sproochschatz!


In einem Spiel mit Geschichten und Liedern, Sprüchen und Versen, lernt Lea auf ihrem Rundgang mit ihrem Grossvater Edgar und dem Papagei Rico nicht nur die Stadt, sondern auch deren Dialekt neu kennen. Sie erlebt unterwegs fantastische Abenteuer mit den Tieren, die sich in der Stadt an verschiedenen Orten entdecken lassen. Dabei entdeckt sie die Freude an der Sprache, die sie von nun an hegt und pflegt, als sei sie ein wertvoller Schatz, den es ständig zu vergrössern gilt. Das Bilder- und Liederbuch Sproochschatz beinhaltet eine spannende Geschichte illustriert mit zahlreichen Bildern und eine CD mit Liedern zum Mitsingen.

>> zum Shop CHF 35.00

Dobelli, Rolf - Die Kunst des digitalen Lebens

Wir sind immer bestens informiert und wissen doch so wenig. Warum? Weil wir ständig "News" konsumieren - kleine Häppchen trivialer Geschichten, schreiende Bilder, aufsehenerregende "Fakten". Der Bestsellerautor Rolf Dobelli lebt seit vielen Jahren gänzlich ohne News - und kann die befreiende Wirkung dieser Freiheit aus erster Hand schildern. Machen Sie es wie er: Klinken Sie sich aus. Radikal. Und entdecken Sie die Kunst eines stressfreien digitalen Lebens mit klarerem Denken, wertvolleren Einsichten und weniger Hektik. Sie werden bessere Entscheidungen treffen - für Ihr Privatleben und im Beruf. Und Sie werden auf einmal mehr Zeit haben, die Sie nutzen können für das, was Sie bereichert und Ihnen Freude macht.

>> zum Shop CHF 29.90

Meyer, Thomas - Wokenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin


Nach dem Bruch mit seiner frommen jüdischen Familie wird Motti Wolkenbruch von Schicksalsgenossen aufgenommen. Wie sich bald zeigt, haben die aber weit mehr als nur gegenseitige Unterstützung im Sinn: Sie trachten nach der Weltherrschaft. Bisher allerdings völlig erfolglos. Erst als Motti das Steuer übernimmt, geht es vorwärts. Doch eine Gruppe von Nazis hat das gleiche Ziel - und eine gefährlich attraktive Agentin in petto.

>> zum Shop CHF 33.00

Lieblingsbücher-Apéro, Freitag 18. Oktober, 19.00 Uhr

Dieser Anlass bietet Ihnen die Gelegenheit bei einem kleinen Apéro die Lieblingsbücher anderer Leser*innen hautnah zu erleben und den eigenen Lesehorizont zu erweitern.
Gerne laden wir Sie ein, ein Lieblingsbuch während 5-10 Minuten vorzustellen. Weshalb gefällt Ihnen gerade dieses Buch? Was fasziniert Sie daran? Was hat Sie besonders berührt? Eine kurze Inhaltsangabe zu Beginn wäre von Vorteil, gerne dürfen Sie auch eine kleine Passage vorlesen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per E-Mail, Telefon oder Post. Sie können aber auch sehr gerne spontan vorbei kommen.

Wir sind gespannt auf spannende Diskussionen rund um Ihre Lieblingsbücher.
Falls Ihnen dieses Datum nicht passen sollte, der nächste Lieblingsbücher-Apéro ist bereits in Planung...

3. Literatursalon Allschwil mit Barbara Piatti
"Musik-Romane", Freitag 25. Oktober 2019, 19.00 Uhr

Philipp Roth, Pfarrer zu St. Theodor, Basel, und Barbara Piatti tauchen ein in Bücher, die fantastische Klangräume schaffen und von Musik ganz und gar erfüllt sind. 
"Aller guten Dinge sind drei" und somit rundet dieser Abend, ganz im Namen der Musik in der Literatur, die Veranstaltungsreihe "Literatursalon Allschwil" für das Jahr 2019 wunderbar ab.
Was wohl im nächsten Jahr für literarische Plaudereien auf uns warten werden...?

Krimiabend mit Barbara Saladin,  
Freitag 22. November 2019, 19.00 Uhr

Barbara Saladin wuchs im Oberbaselbiet auf. Nach einer Ausbildung an der Handelsschule, stieg sie in den Journalismus ein. Schreiben ist schon seit dem Kindergarten ihre Leidenschaft. Bis heute hat sie mehrere Kriminalromane und zahlreiche Kurzgeschichten wie auch Sachtexte veröffentlicht. 

Die Baselbieter Autorin liest für uns Kurzkrimis aus ihrem aktuellen Buch "Mörderisches Baselbiet": 
In Baselland treiben Kriminelle, Rächer und Entführer ihr Unwesen, eifersüchtige Jäger greifen zur Flinte und erbitterte Feinde trachten sich nach dem Leben. Wenn dann noch der Geist eines Ermordeten um den Aussichtsturm streift und sich auf einer Kuhweide die tödlichen Freizeitunfälle häufen, dann ist's definitiv vorbei mit der Idylle im Landkanton. Rasante, skurrile und spannende Kurzkrimis aus dem Baselbiet, die beweisen: Die ländliche Beschaulichkeit trügt.

Wir sind gespannt auf diese einmalige Lesung und auf angeregte, packende Diskussionen im Anschluss!

Eintritt: 15.- (inkl. Getränke)



Buch des Monats

Snowden, Edward - Permanent Record

Edward Snowden riskierte alles, um das System der Massenüberwachung durch die US-Regierung aufzudecken. Jetzt erzählt er seine Geschichte. »Mein Name ist Edward Snowden. Sie halten dieses Buch in Händen, weil ich etwas getan habe, das für einen Mann in meiner Position sehr gefährlich ist: Ich habe beschlossen, die Wahrheit zu sagen.« Mit 29 Jahren schockiert Edward Snowden die Welt: Als Datenspezialist und Geheimnisträger für NSA und CIA deckt er auf, dass die US-Regierung heimlich das Ziel verfolgt, jeden Anruf, jede SMS und jede E-Mail zu überwachen. Das Ergebnis wäre ein nie dagewesenes System der Massenüberwachung, mit dem das Privatleben jeder einzelnen Person auf der Welt durchleuchtet werden kann. Edward Snowden trifft eine folgenschwere Entscheidung: Er macht die geheimen Pläne öffentlich. Damit gibt er sein ganzes bisheriges Leben auf. Er weiß, dass er seine Familie, sein Heimatland und die Frau, die er liebt, vielleicht nie wiedersehen wird. Ein junger Mann, der im Netz aufgewachsen ist. Der zum Spion wird, zum Whistleblower und schließlich zum Gewissen des Internets. Jetzt erzählt Edward Snowden seine Geschichte selbst. Dieses Buch bringt den wichtigsten Konflikt unserer Zeit auf den Punkt: Was akzeptieren wir - und wo müssen wir anfangen Widerstand zu leisten?

>> zum Shop CHF 31.90

Kinderbuch des Monats

Nordqvist, Sven - Schau mal, was ich kann, Pettersson!

Ein ganz normaler Tag bei Pettersson und Findus. Und der Kater hat wiedermal nichts als Flausen im Kopf. Kann Pettersson über den Hof bis zum Haus hüpfen? Nicht so gut? Also, Findus kann es supergut! Kann Pettersson Findus beim Wettrennen schlagen? Na ja, er wird zumindest zweiter Sieger. Kann Pettersson so gut Handstand machen wie Findus? Die Hühner erschrecken? Ganz hoch in den Apfelbaum klettern? Nein, Findus ist in allem besser. Pettersson scheint ja gar nichts hinzukriegen. Oder gibt es doch etwas, das der alte Mann so richtig gut kann? Na klar! Findus wird schon sehen! Ein großer Pettersson-und-Findus Lesespaß mit weniger Text für die ganz Kleinen ab 3 Jahren.

>> zum Shop CHF 19.90

Wein des Monats

Seine Farbe zeigt unser Wein des Monats in tiefem Purpur- und leuchtendem Rubinrot. In der Nase entfaltet sich dichtes und elegantes Aroma von Brombeeren, schwarzen Kirschen, Pflaumen und Veilchen mit Lakritze, Leder und Balsamharzen. Sein Geschmack zeigt weiche Tannine und ist saftig frisch. 

>> CHF 19.80



Bestsellerlisten

Klicken Sie auf die einzelnen Titel und das Buch wird mit einer detaillierten Übersicht im Webshop dargestellt.

Belletristik

1. Meyer, Thomas - Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin

2. Sendker, Jan-Philipp - Das Gedächtnis des Herzens

3. Calonder, Gian Maria - Endstation Engadin

4. Lagercrantz, David - Vernichtung

5. Nesbø, Jo - Messer

Sachbuch

1. Snowden, Edward- Permanent Record

2. Yilmaz, Bahar - Du wurdest in den Sternen geschrieben

3. Dobelli, Rolf - Die Kunst des digitalen Lebens

4. Hasler, Ludwig - Für ein Alter, das noch was vorhat

5. Harari, Yuval Noah - Eine kurze Geschichte der Menschheit

Kinder- und Jugendbuch

1. Guinness World Records 2020

2. Pantermüller, Alice - Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo


3. Berner, Rotraut Susanne - Rotraut Susanne Berners Herbst-Wimmelbuch


4. Kinney, Jeff - Ruperts Tagebuch - Zu nett für diese Welt!


5. Sol, Mira - Die drei !!!, 79, Vier Pfoten in Gefahr


Freundliche Grüsse
Ihr Buch am Dorfplatz- Team
Lena Barth & Selina Jakober





Wenn Sie diese E-Mail (an: info@buch-allschwil.ch) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Wenn Ihnen der Newsletter gefallen hat, senden Sie ihn an Freunde und Bekannte weiter

Buch am Dorfplatz AG
Baslerstrasse 2a
4123 Allschwil
Schweiz


info@buch-allschwil.ch